Als zertifizierter Fachbetrieb können Sie bei uns Klimaanlagen als Klima-Splitgerät, auch Single-Split genannt, oder Klima-Multisplitgerät etc. von verschiedenen Herstellern kaufen und einbauen bzw. montieren/installieren lassen. Gern bauen wir auch Ihre bereits gekaufte Anlage von einem anderen Anbieter bei Ihnen ein. Für ein Angebot sprechen Sie uns einfach an.


Haben Sie bereits eine Klimaanlage einbauen lassen, aber keinen Wartungsvertrag dazu abgeschlossen? Dann wenden Sie sich ebenfalls gern an uns. Die Wartung Ihrer Klima- sowie Kühltechnik übernehmen wir gern. Voraussetzung dafür ist, dass Sie sich in unserem Einzugsgebiet von Köln, Düsseldorf und Niederrhein befinden. Weitere Städte und Gemeinden fragen Sie bitte an.

Zur Berechnung der benötigten kW-Leistung


Hersteller-Beispiele: (die Reihenfolge ist willkürlich gewählt und stellt keine Wertung dar):


mitsubishi (R) Hersteller
Mitsubishi
panasonic (R) Hersteller
Panasonic
daikin (R) Hersteller
Daikin

lg (R) Hersteller
LG
toshiba (R) Hersteller
Toshiba
samsung (R) Hersteller
Samsung

Neben den oben aufgeführten, gib es noch viele weitere Hersteller von Klimaanlagen; wir beraten Sie dazu gern. Oft sind auch Multisplitanlagen sinnvoll, die bei den Innengeräten kombinierbar sind. So kann eine 4-Wege-Kassette in einem Raum und ein Wandgerät in einem anderen Raum eingebaut und montiert werden. Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten, die eine effiziente Leistung versprechen und sich natürlich auch an den Gegebenheiten orientieren.

Welche kW-Leistung oder vielmehr Kühlleistung benötigt wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Handelt es sich um Altbau oder Neubau? Ist die Dämmung auf dem neuesten Stand? Wie ist die Raumgröße? Haben Sie sehr hohe Decken, die zusätzlich berechnet werden müssen? Sie sehen, es sind verschiedene Umstände zu berücksichtigen. Schildern Sie uns Ihre Wünsche, Räumlichkeiten und eventuell schlechte Dämmung, um Sie optimal beraten zu können.


Wie wäre die Berechnung in kW für die Anschaffung einer Klimaanlage?

Im Allgemeinen kann man von ca. 60 bis 100 Watt je Quadratmeter (qm) ausgehen. Dies ist abhängig von der Dämmung und des einströmenden Sonnenlichts. Ein gut gedämmtes Haus/Zimmer mit viel Sonneneinstrahlung benötigt nicht so viel Watt je qm Wohnfläche wie ein Raum, der kaum Dämmung besitzt und kaum Sonnenlicht erhält.
Ist der Raum also ca. 30 qm groß mit mittlerer Dämmung und Sonnenlicht wären es 30 qm x 80 Watt = 2.400 Watt, entsprechen 2,4 Kilowatt (kW).

Bei sehr hohen Zimmerdecken, Treppen und/oder offenen Galerien etc. kann auch die Berechnung des Raum­vo­lu­mens sinnvoll sein, um sich die benötigte Leistung zu berechnen. Hierbei gilt ein ca.-Wert von 40 Watt pro Kubik­me­ter.
Wenn wir nun das Beispiel oben nehmen und eine ca. 3 m hohe Decke berücksichtigen, käme man auf folgende Rechnung: 30 qm Raumgröße x 3 m Deckenhöhe = 90 Kubikmeter Raumvolumen. Dieses Raumvolumen nimmt man nun mit 40 Watt mal und erhält 3.600 Watt, entsprechen 3,6 kW.

Einige Anbieter von Klimaanlagen berechnen auch in BTU/h. Das heißt übersetzt: British Thermal Unit (Britische Wärmeenergie). Das „/h“ steht für Durchschnitt je Stunde, also Kühlleistung pro Stunde. Zur Berechnung können wir nehmen: 1000 BTU/h sind ungefähr 293 Watt pro Stunde.

Leistungs-Umrechnung bei Klimaanlagen:

kW-LeistungBTU/h-Leistung
1 kW3412,142 BTU / h
10 kW34121,420 BTU / h
100 kW341214,200 BTU / h

Bitte bedenken Sie, dass es sich bei den Beispielen nur um Richtwerte handelt. Eine genaue Einschätzung der benötigten Leistung für Ihre Klimaanlage kann nur von einem Fachbetrieb wie dem unsrigen erfolgen.


Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder über unser Kontaktformular und lassen sich ein unverbindliches Angebot erstellen.



Nutzen Sie für Ihre ersten Informationen zu Klimaanlagen und Kältetechnik auch unsere Seiten

Informationen zu: Klima

Informationen zu: Kältetechnik